Sommershows 2018

  • Ein deutsch-argentinischer Abend 16.07.2018
  • The Divine Teasers Ladies Night 18+19.07;21+22.07.2018
  • Eröffnungsgala des Christopher Street Day (CSD) 20.07.2018
  • Verpufftes Erbe Krimitheater & Dinner 23.07.2018
  • A Tribute to Elvis Presley – An Evening with the King 27.07 -29.07.2018
  • Thimo Berlepsch: Der Magier 02.08-04.08.2018
  • Zoophobiea- Eine artistische Farbe 11.08 + 12.08.2018
  • Quatsch mit 3 – Musik& Comedy 13.08.2018

Servus, Grüezi und Hallo

06.09 – 10.11.2018

Die Artisten im Friedrichsbau Varieté sind außer Rand und Band: Es wird getanzt, gejodelt und gesungen! Diese Show ist ein wilder Streifzug durch die wahnwitzigen Traditionen Süddeutschlands und des Alpenraums. Lederhose, Dirndl und Co. sind kulturelle Exportschlager, die weltweit begeistern und so ist es nur passend, dass ein internationales Künstler-Ensemble für „Mordsgaudi“ im „Ländle“ sorgt. Sinnliche Damen in feschen Dirndln und knackige Kerle in strammen Lederhosen zeigen hochkarätige Akrobatik, irre Comedy-Überraschungen und andere waschechte Originalitäten.

Thematisch passend eingebettet in das 200. Jubiläumsjahr des Cannstatter Volksfestes, präsentiert das Friedrichsbau Varieté mit einem Gruß an die Stuttgarter Geschichte kernigen Spaß mit extrem hohem Unterhaltungsfaktor. Bereits 2011 begeisterte die erste Fassung von „Servus, Grüezi und Hallo“ das Publikum restlos.

Christmas Delight

10.12.2018

Christmas Delight

Nach dem großartigen Auftakt im vergangen en Jahr , sind wir stolz Ihnen erneut ein Weihnachtskonzert mit Stil, Eleganz und neuen hochkarätigen Musicalstars präsentieren zu können!Mit kris tallklaren Tönen werden uns die vier Musicalgrößen Gänsehaut bereiten und unsere Herzen zum Klingen bringen: Mercedesz Csampai (Der Glöckner von Notre Dame, West Side Story,…), Carl von Wegberg (Mary Poppins, We Will Rock You,…), Fleur Alders (Tanz der Vampire, Kinky Boots,…) Tom van der Ven (Tanz der Vampire & Rent) – ein Quartett der Extraklasse, das uns auf die nahenden Festtage einstimmt.

Von Klassikern wie „Santa Baby“ oder „Oh holy Night“ bis hin zu Popsongs wie „Driving home for Christmas“ und „Do they know its Christmas time?“ führt uns das hochwertige Repertoire um die ganze Welt der Weihnachtsklänge – so opulent wie ein Festmahl, so besinnlich wie die Stille am Weihnachtsmorgen und so fröhlich wie ein Kind in Erwartung des Christkinds! Buchen Sie jetzt die besten Plätze für DAS Weihnachtskonzert des Jahres!